Sporthalle

Sport- und Freizeithallen bauen mit PEM

Ob Fußball, Handball, Tanzen, Reiten, Hockey oder eine der vielen anderen Freizeitaktivitäten – heute gibt es kaum noch einen Sport, der nicht auch in der Halle ausgeübt werden kann. Besonders bei Wind und Wetter lässt es in einem geschlossenen Raum einfach besser trainieren. Hallensport erlebt einen Boom: und wir unterstützen Sie als Experte beim Bau Ihrer langlebigen und vielfältig einsetzbaren Sporthalle.

LEGATO Bogendach für Firma MEWA

Ganzjährig Sport betreiben: mit PEM-Hallen

PEM ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Hallenbau geht. Von der Planung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe der Sporthalle – all unsere Gebäude bestechen mit Funktionalität und werden nach Ihren individuellen Vorstellungen umgesetzt.

Unsere Systembauweise macht es möglich, dass wir Hallen nach beliebigen Kundenwünschen und in kürzester Zeit konfigurieren, bauen und ausstatten. Mit unserem Sporthallenbau bieten wir ein Konzept an, mit dem Vereine, Fußballclubs und Co. ganzjährig Sport betreiben können und auch Spiel sowie Spaß nicht zu kurz kommen.

Ihre Vorteile beim Turnhallenbau mit PEM

Flexible Nutzung & niedrige Unterhaltungskosten

Der Sport- und Freizeitbereich ist groß. Die passende Halle sollte deshalb diverse Anforderungen erfüllen. Ob Mehrzweckhallen, Turnhallen oder Tennishallen – bei PEM richten wir uns nach den Eigenschaften, die der Sport und unsere Kunden an die Halle stellen! Maße und Ausstattung der Stahlhalle sind flexibel wählbar. So können Sie die Sporthalle individuell nutzen und legen den Grundstein für ein wirtschaftliches Betreiben der Anlage.

Unser breit gefächertes Portfolio an Dach- und Wandprodukten bietet die Möglichkeit, Ihre Halle individuell zu gestalten. Planen Sie ein Fitnesscenter? Möchten Sie Ihre Bowlinghalle mit einer Bar ausstatten? Oder schwebt Ihnen der Bau eines Sportflugzeughangars vor? Über Ihre Anforderungen gestaltet PEM den Bau Ihrer Halle – zuverlässig, nachhaltig und mit Erfahrung.

Aber nicht nur praktisch, sondern auch optisch können sich unsere Turnhallen von ihrer besten Seite präsentieren. Schon in der Konzeption achten wir darauf, dass später möglichst viel Tageslicht in die Halle gelangen kann. Das schafft eine angenehme Atmosphäre und senkt den Bedarf an Energiekosten. Architektur und Ausstattung spielen genauso eine Rolle wie bauphysikalische Gebäudeeigenschaften, die das Leistungsvermögen der Halle steigern. So macht Hallensport allen Spaß!

Profitieren Sie von den Vorteilen einer PEM-Sporthalle:

Wirtschaftlich

  • Besonders niedrige Betriebs- und Unterhaltskosten durch effiziente Hallenbauweise.
  • PEM-Hallen sind energieeffizient, langlebig und wartungsarm konzipiert.
  • Orientiert an Platzbedarf und Anforderungen bauen wir die effizienteste Halle.

Multifunktional einsetzbar

  • PEM-Hallen sind vielseitig einsetzbar.
  • Sie eignen sich für Freizeitaktivitäten wie Ballsport, Fitness, Kinderturnen und andere Bewegungsangebote.
  • Vereinsfeiern und Veranstaltungen können ebenfalls in einer Sporthalle organisiert werden.
  • Individuelle Auswahl des Hallenbodens möglich.

Massiv & belastbar

  • Sportgeräte wie Fußballtore, Volleyballnetze, Kletterstangen und Co. lassen sich an den massiven Wänden problemlos befestigen.
  • PEM-Sporthallen sind unempfindlich gegen Stoßbelastungen – zum Beispiel durch Bälle.

Wetterunabhängig

  • Dank Überdachung jederzeit geschützt Sport treiben.
  • Bei Wind, Regen oder Schneefall in einer beheizten bzw. trockenen Halle spielen.
  • Von UV- und Sonnenschutz bei warmen Temperaturen profitieren.

Schalldämmend

  • PEM setzt auf besonders gute Schalldämmung Schallabsorption.
  • Sporthallenbau wird auch in Wohngebieten möglich.
  • Besonders für Schulsporthallen gefragt.

Individuell

  • Vom Fundament bis zur schlüsselfertigen Sporthalle – wir bieten ein flexibles Leistungsmodell.
  • Sie können jederzeit individuelle Anforderungen einbringen.
  • Ausstattung, Materialien, Maße und Co. lassen sich bei einer PEM-Halle individualisieren.

Komfortabel ausgestattet

  • Alle Hallen lassen sich mit einer LED-Sporthallenbeleuchtung ausstatten.

Individuell können Sportgeräte und Vorrichtungen montiert werden.

Stahlhalle für Firma Lange

Freilufthalle, Turnhalle oder klassische Sporthalle

PEM bietet die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Hallentypen zu wählen oder Ihre Halle ganz individuell für spezifische Freizeitaktivitäten zu gestalten. Folgende Fragen werden bei der Wahl des Sporthallentyps relevant:

  • Für wie viele Nutzer und Sportarten wird die Halle später eingesetzt?
  • Soll die Halle komplett wettergeschützt konzeptioniert werden oder kommt auch eine Freilufthalle infrage?
  • Wird die Halle auch als Versammlungsstätte außerhalb des Sportbetriebs gebraucht oder ist sogar eine Kombination mit Barbereich oder Restaurant geplant?
  • Wie gut eignen sich Größe und Lage des Grundstücks für das geplante Hallenmodell?

Ob für Vereine, Kommune, Schulen oder gewerblich: Bei der Entscheidungsfindung, welcher Sporthallentyp der richtige ist, beraten Sie unsere langjährig erfahrenen Hallenprofis gerne. Gemeinsam mit Ihnen wägen wir zwischen den jeweiligen Vor- und Nachteilen ab. Mithilfe des Nutzungskonzepts der Sporthalle erstellen wir Ihren individuellen Bauplan und setzen diesen in die Tat um.

Sie wollen nicht selber planen? Beratungsgespräch mit unserem Verkäufer anfordern.

Häufige Fragen zum Thema Produktionshallen

Welche Sporthallentypen gibt es?

  • Klassische Sporthalle: Unter der klassischen Sporthalle verstehen sich zum Beispiel Schulsporthallen. Hier ist neben der robusten Bauweise auch die standardisierte Sportgeräteausstattung typisch. Trennvorhänge und der typische Sporthallenboden zählen ebenfalls zum Charakter einer solchen Halle.
  • Freilufthalle: Bei Freilufthallen gibt es zwar eine Überdachung, die Wände werden allerdings ausgespart. Sie sind in der Regel mit einem Kunstrasen oder einem multifunktionalen Sportboden ausgestattet.

Wie kann ich eine Sporthalle mit PEM planen?

Auf Basis Ihrer individuellen Anforderungen planen die erfahrenen PEM-Experten Ihre Sport- oder Freizeithalle. Sowohl was die Größendimension als auch die Materialien angeht, können Sie uns mit Ihren Wünschen vertraut machen. Anschließend berechnen wir die Maße für den Bau der Halle.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir die passenden Dach- und Wandsysteme für Ihre Halle aus und zeichnen die Vorlage für die Fertigung Ihrer Lagerhalle. Nach der individuellen Fertigung werden die Teile fristgerecht geliefert und durch PEM-Mitarbeiter vor Ort montiert.

Fragen Sie uns unverbindlich an und konstruieren sich Ihre Halle vorab in 3D – wir beraten Sie gerne!

Wie viel Stabilität bieten PEM-Sporthallen?

Generell gilt: die Hallen von PEM sind äußerst stabil und mit Materialien gebaut, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind. Eine PEM-Halle legt größten Wert auf Stabilität und Sicherheit.

Sobald sie wissen, was Ihr neues Gebäude leisten muss, können wir Sie über zur Bauweise und Materialien beraten. Für Sporthallen eignen sich Stahlhallen in Massivbauweise besonders gut, denn sie sind äußerst robust und halten selbst stärksten Belastungen stand.