Support

Wie darf ich Ihnen behilflich sein?

Anprechpartner

Ing. Erwin Mülleder

Vertrieb / Außendienstmitarbeiter

erwin.muelleder@pem.com
07238/2712-0

Das Formular wurde erfolgreich versendet. 
Der Ansprechpartner wird sich in kürze bei Ihnen melden.

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten. 
Bitte versuchen Sie es später erneut.

News

So kommt Ihre PEM Halle sicher durch den nächsten Starkregen

17. März 2019

Die Starkregenereignisse häufen sich in letzter Zeit immer mehr. Gebäude, insbesondere deren Dächer und Abwassersysteme, werden bei Starkregen sehr gefordert. Damit Ihr Dach unbeschadet den nächsten starken Regenfall übersteht, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Bei heftigen Regenfällen können die Abläufe die Wassermengen nicht mehr aufnehmen. Dadurch entstehen temporäre Wasserrückstände auf dem Dach. Hierbei ist es wichtig, dass die Gebäudehülle dicht ist und die Statik hält. Eine regelmäßige Überprüfung stellt dies sicher.
 
  • Selbst bei qualitativ hochwertiger und fachgerechter Montage, ist es ab dem 1. Gebäudegeburtstag notwendig, mindestens einmal pro Jahr sämtliche Abflüsse inklusive aller Notüberläufe zu inspizieren, warten und reinigen. Auch ein möglicher Dachbewuchs ist zu entfernen. Selbst wenn kein Wasser bis auf den Hallenboden vordringt, können kleine Risse in der Folie oder Öffnungen in den Blechab- und anschlüssen zu Wassereintritt in die Isolierungsebene führen. Dabei können langfristige Schäden wie Schimmelbildung und Fäulnis in der Unterkonstruktion und im Dämmmaterial entstehen.
     
  • Sämtliche Retentionsbecken und Sickerschächte sind entsprechend der behördlichen Auflagen zu warten, um bei diesen Starkregenereignissen die Ableitung der Dachwässer sicherzustellen und Schäden durch Überflutungen zu verhindern.

 

Die jährliche Dachwartung bietet PEM Buildings im Rahmen eines Wartungsvertrages an, um die Langlebigkeit des Betriebsgebäudes zu gewährleisten. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie sich gerne an Ihren PEM-Ansprechpartner wenden.

Schon gewusst?

Kundenservice und Qualität werden bei PEM Buildings groß geschrieben: Um die hohe Qualität zu unterstreichen, wird auf Flachdächer ab sofort ein zehnjähriges Garantieversprechen abgegeben. Einzige Voraussetzung ist der Abschluss eines Wartungsvertrages. In Österreich und Deutschland verlängert das Garantieversprechen die gesetzliche Gewährleistung, die bei drei bzw. vier Jahren liegt.

Bild: PicMyPlace GmbH / www.picmyplace.com

4 Schritte zu Ihrem neuen Betriebsobjekt

Profitieren Sie von mehr als 40 Jahren Erfahrung im Gewerbe- und Industriebau.

Bestellen Sie noch heute die Checkliste 4 Schritte zu Ihrem neuen Betriebsobjekt und starten Sie Ihr Bauvorhaben

Diese Checkliste umfasst die wesentlichen Eckpunkte für die Planung Ihres neuen Betriebsobjekts und gibt Ihnen eine Basis für die Ermittlung des Investitionsbudgets. 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Checkliste.

Wir haben Ihnen diese soeben an die angeführte Email-Adresse gesendet.

Leider ist ein Fehler aufgetreten!

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies