Support

Wie darf ich Ihnen behilflich sein?

Anprechpartner

Ing. Erwin Mülleder

Vertrieb / Außendienstmitarbeiter

erwin.muelleder@pem.com
07238/2712-0

Das Formular wurde erfolgreich versendet. 
Der Ansprechpartner wird sich in kürze bei Ihnen melden.

Leider ist ein Fehler beim Senden aufgetreten. 
Bitte versuchen Sie es später erneut.

News

Neues aus der Firmengruppe: Zeman Maschinenbau

22. Oktober 2019

Die Zeman Maschinenbau GmbH entwickelt und produziert Maschinen zur Herstellung von Elementen für den Stahlhochbau und hat sich damit mittlerweile als führende Größe für innovative Entwicklungen und Maschinenlieferungen an Fertigungsbetriebe im konstruktiven Stahlhochbau etabliert. Zeman Maschinenbau ergänzt nun aber nicht nur die Firmengruppe – der PEM seit 2003 angehört –sondern revolutioniert zusätzlich die Stahlbaubranche: Für gewöhnlich verarbeitet ein Stahlbauer seine Stahlträger nach wie vor manuell. Dazu müssen die Stahlträger in mühevoller und zeitaufwendiger Handarbeit gefertigt werden. Dieses Zusammenschweißen erfordert nicht nur Kraft, sondern auch Know-how. Zeman entwickelte mit dem „Steel Beam Assembler“ (SBA) eine Fertigungslinie, die fast jede Art von Stahlträgern vollautomatisch und ohne manuelle Einwirkung verarbeitet. Das Familienunternehmen startete vor 54 Jahren mit einer Maschinenproduktion. Mittlerweile ist Zeman zu einem integrierten Stahlkonzern herangewachsen. Zeman zählt über 20 Tochterfirmen und hat über 600 Mitarbeiter in Österreich, Polen und der Türkei.

www.zebau.com

WEIL'S PASST
MIT PEM.

„PEM Buildings ist seit mehr als 40 Jahren unser verlässlicher Partner für Betriebsneubauten in österreich und unseren internationalen Standorten. Rund 180.000 m² Betriebsfläche hat PEM Buildings in dieser Zeit zur vollen Zufriedenheit für Welser Profile errichtet.“

Andreas Welser, Welser Profile Austria GmbH
Geschäftsführung

4 Schritte zu Ihrem neuen Betriebsobjekt

Profitieren Sie von mehr als 40 Jahren Erfahrung im Gewerbe- und Industriebau.

Bestellen Sie noch heute die Checkliste 4 Schritte zu Ihrem neuen Betriebsobjekt und starten Sie Ihr Bauvorhaben

Diese Checkliste umfasst die wesentlichen Eckpunkte für die Planung Ihres neuen Betriebsobjekts und gibt Ihnen eine Basis für die Ermittlung des Investitionsbudgets. 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Checkliste.

Wir haben Ihnen diese soeben an die angeführte Email-Adresse gesendet.

Leider ist ein Fehler aufgetreten!

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies